HOME & KONZERTE

new trio!

violoncello, accordeon, guitar

english lyrics

"Breaking These Rocks" auf Soundcloud

 

>> March 2023

CD-release party @ Erdgeschoss, Vienna

feat. Bojana Popovicki, Lukas Lauermann & Martin Mikulik

Schottenfeldgasse 95 | 1070 Wien

 

 

e-mail to Martin

mobile: +436509660181

 

past concerts (selection):
7.10.22: Kurvi's Kellergwölb, Vienna

mit Tom Umbauer & Zoltan Kallay   
6.10.22: Schutzhaus am Ameisbach, Vienna

mit Der Nino aus Wien & Moša Šišič 

19.8.2022 Mikulik solo
Kurvi's Kellergwölb, Ottakring, Vienna
11.10.2019 Mikulik & Jamunno
live @ ERDGESCHOSS, Vienna
9.5.2019 Martin Mikulik & Wernfried Gappmayer
JAZZIT, Salzburg

8.5.2019 Martin Mikulik, Wernfried Gappmayer & Band
TUNNEL, Vienna

26.4.2019 Martin Mikulik & Davide Jamunno (Kontrabass)
Opener: Magnus Josefsson (SWE)

TREDICI E MEZZO, Vienna

5.4.2019 Martin Mikulik solo, Opener f. Masha Qrella (D)

FLUC, Vienna

10.3.2019 Akkordeon Festival mit MAX HOLZ / Jaky (FR)

REIGEN, Vienna

MUSIC-PLAYER

Deep enough

   

Stella

 

Bird in a Cage

   

Automatic Song/Alles kommt ans Licht

 

Königin der Nacht

 

Junisonnensommerende

 

More nice music:

Songs von Martin auf Soundcloud

 

CONTAKT & BOOKING:

E-Mail an Martin

INFO & KONTAKT

MARTIN MIKULIK SOLO
Die Songs von Martin Mikulik aus Wien sind mal kritisch und direkt, mal romantisch und poetisch. Sie drehen sich um das Liebesglück, das Scheitern, das Suchen und das Finden in herausfordernden Zeiten. Musikalische Streifzüge durch Wien führen zum Gürtel, zum Donaukanal, durch den Augarten, zum Prater... Die Einflüsse sind vielfältig und reichen von Tocotronic über Element of Crime, PJ Harvey, Feist und Beirut bis zu James Blake und Nick Cave. Der Release des ersten Soloalbums ist für 2023 geplant.

KONTAKT & BOOKING: E-Mail an Martin

Link zum YouTube-Channel von Martin Mikulik

Mobil: +436509660181

 

MAX HOLZ
Seit 2014 ist Martin Mikulik Sänger und Gitarrist der Band Max Holz – das Album „Winter“ ist im Februar 2018 auf Vinyl erschienen und gibt’s auf der Musikplattform „Bandcamp“ zum Download:
Link zum Album auf Bandcamp

 

>> Musikjournalist Rainer Krispel über Max Holz:

 

Weltoffene Erwachsenenmusik
Gegründet 2012 veröffentlichten Max Holz im Februar 2018 ihr Albumdebüt „Winter“ (Mildenburg Records). Eine der schönsten musikalischen Entdeckungen, die das Land mit dem A zu bieten hat, wenn sich aus den Prägungen und Vorlieben der Beteiligten, von Indie-Pop, über Folk, Rembetiko, Balkan Sounds, Jazz, HipHop  und Theatermusik etwas formt, das sich einer einfachen Erklärung entzieht, aber das Zuhören absolut (be)lohnt. Weltoffene Erwachsenenmusik, die mit zwei Italienisch gesungenen Liedern noch zusätzliche Ebenen aufmacht.

Link zur Album-Kritik von Rainer Krispel im Augustin, September 2018

 


MARTIN MIKULIK & RADICAL CHIQUE

2008 ist „Seit einem Jahr“, die erste CD seiner Band Radical Chique, erschienen – 2010 das Album „Schwarzes Gold“ und 2016 „Live @ Urstein“. Airplay gab‘s bisher auf den österreichischen Radiosendern FM4 und Ö1 und auf Bayern 2. Die Band hat im Jänner 2018 ihr letztes Konzert gegeben.

Link zum YouTube-Channel von Radical Chique